„Klimafreundliche Proteinquellen“

Reality is stranger than fiction!

Nach den Insekten, landen jetzt Zweibeiner auf dem Teller. Kannibalismus ist kein Tabuthema mehr…

Ein schwedischer Wissenschaftler, der letzte Woche auf dem Stockholmer Gipfel sprach, schlug eine ungewöhnliche mögliche Taktik zur Bekämpfung des globalen Klimawandels vor: den Verzehr von Menschenfleisch.

Der Professor und Forscher Magnus Soderlund von der Stockholm School of Economics sagte, er glaube, dass der Verzehr von Menschenfleisch, das von toten Körpern stammt, die Menschheit retten könne, wenn die Weltgesellschaft nur „auf den Gedanken käme“.

„„Klimafreundliche Proteinquellen““ weiterlesen

Fleischfresser, ihr seid Schuld am Klima-Gau!

Fleisch sorgt für schlechte Luft

Jetzt wissen wir es: Wer Fleisch frisst, macht unserem Klima den Gar aus!

Macht vegane Ernährung krank und depressiv? Sind Fleischfresser lebende „Friedhöfe für Tiere“? Der Krieg um die Wurst wird mit ideologischem Eifer in Deutschlands Küchen ausgetragen. Jetzt bekommt er neues Kanonenfutter. Denn eine neue Studie beweist, fleischlose Ernährung ist besser – zumindest für unser Klima. 

„Fleischfresser, ihr seid Schuld am Klima-Gau!“ weiterlesen

Größte Badewanne der Welt

In immer mehr Weltmeeren geht es heiß zu. Dank der von uns verursachten Klimaerwärmung stirbt die Artenvielfalt von Atlantis aus.

Was haben wir geschwitzt: Egal ob Australien, Deutschland oder Kanada – der vergangene Sommer brachte weltweit Rekordtemperaturen und extreme Wetterlagen. Keine Frage, die von uns erzeugte Erderwärmung wirkt sich immer stärker auf das Klima aus. Doch was die wenigsten wissen – auch in unseren Ozeanen gibt es immer häufiger extreme Hitzewellen.

„Größte Badewanne der Welt“ weiterlesen