Artenschutz in Costa Rica

Artenschutz in Costa Rica? Was soll das bedeuten? Wir können euch sagen, dieser wird hier sehr groß geschrieben. Es gibt zahlreiche Tierauffangstationen, die sich um verletzte und heimatlose Tiere kümmern. Auch sehr viele Organisationen die helfen und etwas verändern wollen sind in Costa Rica tätig. Und das Beste daran? Man kann sich jederzeit anschließen.

Schildkrötenprojekt Buena Vista

Das Coste Rica Schildkrötenprojekt Buena Vista besteht seit etwa 15 Jahren. Das Hauptziel des Naturschutz-Projektes ist der Schutz der Nester und Weibchen der vier Arten von Meeresschildkröten, die an der Pazifikküste Costa Ricas leben. Vor allem diejenigen, die am Buena Vista Strand nisten (Olive Ridley, Lepidochelys olivacea, Galápagos Suppenschildkröte, Chelonia mydas, Agassiss, Hawksbill, Eretmochelys, Imbricatta und Leatherback Dermochelys coriacea). Diese Arten sind aufgrund unterschiedlicher menschlicher Aktivitäten gefährdet.

Artenschutz

Die Aktivitäten, die von den Freiwilligen durchgeführt werden, umfassen: Säuberung der Strände, Sammeln von Informationen in Bezug auf die Nistaktivität (Sammeln von Eiern und Einsetzen in die Baumschule, Markierung von Weibchen), Überwachung von Baumschulen, Freisetzung von neugeborenen Schildkröten und die neuen Eier in eine geschützte Zone bringen.

Von der Naturlodge cocodrilo aus kann man das Projekt zu Fuß gut erreichen. Die Freiwilligen im Camp informieren und beantworten  gerne alle Fragen rund um die Eiablage, den Nestbau und wann wieder neue Schildkrötenbabys schlüpfen. Einfach herrlich, der gelebte Artenschutz in Costa Rica.

Aber seid vorgewarnt. Ein solches Erlebnis dann wirklich einmal live zu erleben. Das haut fast jeden um. Zumal die Freiwilligen auch den Strand säubern und was da alles zusammenkommt und wo der Plastikmüll überall reingekippt wird ist entsetzlich.

Apell

An dieser Stelle ein kleiner Appell an euch alle: in dieser Hinsicht sollte weltweit einfach vielmehr getan werden. Hier sollte sich jeder an der eigenen Nase nehmen und sich ins Zeug hauen. Worauf wartet ihr noch? Wenn wir alle eine Kleinigkeit tun, bewegen wir in Summe etwas ganz Großes.

Mehr Infos aus Costa Rica?

Zurück zur Startseite.